What to read next

Bei diesem trüben Wetter wärmen mich die Gedanken an den langsam kommenden Sommer:
Auf der Terrasse in der Hängematte oder Lounge liegen und endlich mal wieder entspannt ein Buch schmökern… Bei 30° am Strand in deiner Lieblingszeitschrift blättern und den Blick aufs offene Meer genießen… Und für die #socialmediaaddicts unter uns die Version mit Tablet (mit hoffentlich der entsprechenden Schutzhülle!). Damit ihr perfekt ausgestattet seid, wenn der Sommer dann endlich da ist, habe ich euch hier meine current favourites zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen! 😉


Instyle
Jeden Monat flattert sie mir wieder in den Briefkasten. Ich glaube die Instyle ist schon seit zwei, drei Jahren mein Lieblingsmagazin. Mit den Themen Fashion, Beauty und anderen Tipps trifft sie genau meinen Geschmack. Das kleine Highlight ist die immer wieder amüsante Kolumne am Ende jeder Ausgabe. Das Layout ist wunderschön und die Produkte natürlich ebenfalls. Manchmal ärgert mich allerdings der relativ teure Preis für so viele Werbeanzeigen (die ich mir, um ehrlich zu sein, total gerne angucke 😀 ). Dennoch ist die Instyle was Fashion/Beauty-Zeitschriften angeht mein absoluter Favorit.


Audrey – Die 60er
Diesen wunderschönen Bildband habe ich mir zu Weihnachten gewünscht und wie ihr seht auch bekommen. Es ist eine Hommage an Audrey Hepburn in ihren erfolgreichsten Zeiten, den 60er Jahren. Über 200 Bilder wie Schnappschüsse von Dreharbeiten zu „Breakfast at Tiffanys“, selten gezeigte Bilder aus Vogue-Modeshootings und bislang unveröffentlichte Aufnahmen zeigen Audreys Welt, ihre zeitlose Schönheit und einflussreichen Stil. Ein Bildband, den ich mir immer wieder gerne ansehe.

NinaSuess - Mitte LOGO
Nina-Suess.com
Vielleicht kennt ihr sie schon, aber für mich ist sie eine aktuelle Neuentdeckung. Ich rede von Nina oder Nina-Suess.com Ich wiederhole momentan alte Shopping Queen Folgen und in einer Special-Blogger-Edition war Nina als Kandidatin dabei. Ich finde sie nicht nur super hübsch, ihr Blog und Modestil trifft genau meinen Geschmack. Sehr elegante Outfits und wirkliche Neuinterpretationen, die ich sonst so noch nicht gesehen habe. Très très chic! Falls ihr ähnliche Blogger kennt, bitte her damit! 🙂


Gone Girl: Das perfekte Opfer
Diesen genialen Bestseller von Gillian Flynn erschien inzwischen auch als Film. Den Film habe ich bisher leider noch nicht gesehen, ich habe lange nicht mehr ein so spannendes Buch gelesen: Als Nicks Frau Amy spurlos verschwindet, wird er sofort von der Polizei verdächtigt. Und auch Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Als er auch noch merkwürdige Anrufe erhält beginnt er selber zu ermitteln und versucht herauszufinden was mit seiner Frau geschah. Ich will nicht zu viel verraten. Wer es noch nicht gelesen hat, es wird Zeit! Dieses Buch war nicht umsonst auf allen Bestsellerlisten.


Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe
Ein Buch, dass sicher auch viele von euch kennen. Ich liebe Guido! Für mich ist er der sympathischste Designer oder Moderator und absolut authentisch. Sein Buch ist genau wie er – stilsicher. Zwischen guten Ratschlägen für jeden Figurtyp finden sich immer wieder witzige Annekdoten. Inzwischen hat Guido bereits sein zweites Buch „Eine Bluse macht noch keinen Sommer: Geschichten aus dem Kleiderschrank“ geschrieben. Ich hab´s leider noch nicht gelesen, aber die Hörprobe auf Amazon klingt geil. 😀 Kennt das jemand und kann es empfehlen?


Audrey Hepburn: Die Legende – Bilder und Erinnerungen
Habt ihr mal einen Dachboden nach Stücken längst vergangener Tage durchforstet, alte, vergilbte Tagebücher oder Briefe gelesen? Faszinierend, oder? Genau das findet ihr zwischen den Seiten dieses Buches. Das ist das zweite Audrey Buch, dass ich zu Weihnachten bekommen habe. Wer sich jetzt denkt: Man braucht doch keine zwei Bildbänder über Audrey Hepburn – falsch gedacht!
1. Du kannst niemals genug Audrey in deinem Leben haben!
Und 2. das hier ist komplett anders.
Es zeigt den gesamten Lebensweg Audreys anhand alter Fotos, Briefe und Notizen auf, die von ihr, Freunden oder Verwandten stammen. Mein liebstes Stück ist ein Auszug aus dem Drehbuch von „Breakfast at Tiffanys“ mit ihren handschriftlichen Notizen. Ich kann dieses Buch wirklich jedem Audrey Fan ans Herz legen.


Makeup Manual: Für alle – vom Einsteiger bis zum Profi
Ein sehr schönes und gutes Buch mit hilfreichen Tipps, auch für Foto-Makeup etc. Das Highlight sind die wunderschönen und inspirierenden Fotografien.



Vintage Fashion Guide
Dieser Blog ist für alle, die Vintage lieben! Egal ob ihr erfahren wollt, wie das ikonische Chanel Logo entstand oder ihr wissen wollt wie man eine Fälschung erkennt, hier seid ihr genau richtig!

Bildquellen:
Instyle
Audrey die 60er
Nina-Suess
Gone Girl
Anziehungskraft
Audrey Hepburn die Legende 
Makeup Manual
Vintage Fashion Guide

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s