Preloved ♥ Vintage Part 2

Nachdem ich bereits hier darüber berichtet habe  was Vintage ist und warum ich es liebe folgt nun die Fortsetzung. Wo kann man Vintage kaufen?

In größeren Städten wie Berlin oder München gibt es natürlich viele Second Hand oder Vintage Boutiquen in denen du auch Designerteile für kleines Geld kriegst. Für viele die aus kleinen Städten oder Dörfern kommen ist das allerdings nicht sehr hilfreich. Und auf Flohmärkten muss man schon sehr viel Glück mitbringen. Da ist inzwischen einfach zu viel Schrott zwischen. Ich hab das gleiche Problem. Ich gehe zwar eigentlich lieber „richtig“ shoppen, aber hier gibt´s halt sowas nicht. Da hat man nur im Urlaub die Möglichkeit dazu, oder? Wie bei vielem lautet die Lösung Online Shops. Ja, richtig gehört, die gibt´s auch für Vintage Mode. Und zwar viele. Damit die Auswahl etwas leichter fällt, habe ich euch meine drei Liebsten rausgesucht.

Rice and Beans Vintage

Bietet eine kleine Auswahl an Original Vintagemode und Secondhand Designermode. Hier findest du alles von Kleidung, über Accessoires zu Taschen. Du hast die Möglichkeit nach Designern, No-Name Vintage oder Kategorie zu sortieren. Bei den meisten Produkten steht direkt dabei aus welcher Zeit sie stammen. Ein riesiger Vorteil ist, dass die Stücke von der „Chefin“ Sarah selbst authentifiziert werden und jedes durch ihre Hände geht. So kann sie guten Gewissens Qualität und Echtheit der angebotenen Mode garantieren.  Dieser gute Zustand hat natürlich auch seinen Preis. Vielleicht ist Rice and Beans Vintage nicht der günstigste Anbieter, aber die Stücke sind wirklich außergewöhlich und gut erhalten. Zu Rice and Beans Vintage gehört übrigens auch der Blog Vintage Fashion Guide, auf dem über Vintage in allen Facetten berichtet wird.

632cd5c1-71a6-4e85-8367-1e2c23240a3a_zps64119ca4_1024x1024

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Shop:

Source: Riceandbeansvintage.com

Designer-Vintage

Wer auf der Suche nach dem perfekten Secondhand-Designerstück ist, wird bei Designer-Vintage sicher fündig. Der Shop fällt eher in die Kategorie Second Hand statt Vintage, aber bei Klassikern von Louis Vuitton oder Chanel hat sich im Laufe der Zeit nicht so viel im Design geändert. Designer-Vintage ist quasi ein Online-Marktplatz für Designermode. Jeder kann hier eine kleine „Boutique“ eröffnen. Bevor ein Produkt jedoch online geht wird es anhand von Fotos durch Experten von Designer-Vintage auf Echtheit und Mängel überprüft. Sollte man sich als Käufer dennoch nicht auf diese Authentifizierung verlassen wollen, gibt es die Möglichkeit für 70€ den Secure Transfer zu nutzen. Dabei überweist du dein Geld an Designer-Vintage, nach Eingang wird das Produkt zu ihnen geschickt und auf Echtheit und Mängel überprüft und dann Geld und Produkt weitergeschickt. Da jeder Verkäufer hier seine eigenen Preise macht, kann ich den Shop schwer als günstig oder teuer einordnen. Aber wer suchet der findet!

Zu meiner bestandenen Ausbildung wollte ich mir selber etwas gönnen. Falls mir mal jemand eine Freude machen will, ich mag Designer-Taschen. 😀 Ich hab nicht sonderlich viele Handtaschen zuhause, da ich mein Geld wie gesagt lieber in wenige aber dafür qualitativ hochwertige Sachen investiere. Zwei Guess-Taschen (naja, für den Preis hätte ich mehr Qualität erwartet), eine Michael Kors und jetzt… Ich wollte mir eine richtige Luxus-Designertasche gönnen. Ich weiß, MK ist auch ein Designer, aber es gehört nicht in die Kategorie der Luxuslabel wie Chanel, Hermés, Gucci, Prada, … und natürlich Louis Vuitton. Klischee, dass es eine LV Tasche wurde? Aber ich kann euch sagen, meine Louis Vuitton Alma PM habe ich bisher noch nie in echt oder gefälscht an einem anderen Arm auf der Straße getroffen. Wenn es euch interessiert, schreibe ich gerne noch einen ausführlichen Blogpost zu dieser Tasche, aber jetzt will ich erstmal nur sagen, dass ich sie für einen sehr guten Preis bekommen habe und sie für ihr Alter in nahezu tadellosem Zustand ist. Achja, hatte ich schon erwähnt, dass ich sie liebe?! Neben Taschen findet ihr auch Schmuck, Schuhe und natürlich Kleidung auf Designer-Vintage.com

Übrigens: Falls ihr selber ein Schätzchen im Schrank habt, dem ihr gerne ein zweites Leben schenken wollt, kann ich euch Designer-Vintage. com auch aus der Verkäufer-Sicht empfehlen. Anders als bei anderen Anbietern bezahlst du hier KEINE Kommission und der ganze Verkaufserlös geht an dich. Stattdessen zahlst du einen bestimmten Betrag um dein Produkt als „Anzeige“ einstellen zu dürfen. Das finde ich gut wenn man sich überlegt wie viel Geld man bei höheren Beträgen und beispielsweise 10% Kommission abgeben müssten.
Und ich habe noch ein besonderes Angebot für euch! Da Designer-Vintage nun auch eine deutsche Website hat und hier noch in den Kinderschuhen steckt, können alle die sich hier neu registrieren ein Produkt gratis einstellen! 🙂

FullSizeRender_1.jpg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Shop:

Source: Designer-Vintage.com

THE WAY WE WORE

Kennt jemand von euch die Serie L.A. Frock Stars? Die Staffeln 1 und 2 sind auf YouTube online und für Vintage-Liebhaber ein MUSS! Ein Kamerateam begleitet Doris Raymond und ihr Team von THE WAY WE WORE in ihrem Shop, auf der Suche nach Vintage-Stücken und beim Einkleiden von Stars wie Dita von Teese. Zwischendrin gibt´s Infos zu Designern und Epochen. Wer wie ich leider nicht in L.A. zuhause ist, hat immer noch die Möglichkeit wahre Schätze im Onlineshop zu finden. Die Preise sind nicht grade günstig, aber es sind wirklich außergewöhnliche Stücke und Designerteile dabei. Wer sich hier nichts leisten kann oder möchte, kann auch noch einen Blick in den Tochter-Shop Voguely Familiar werfen. Hier bezahlst du höchstens 99$ . Aber Versand und Zollgebühren müssen natürlich berücksichtigt werden. Beide Shops sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Oder falls jemand von euch zu viel Geld übrig hat, nehmt mich mit nach L.A.! 😀

unbenannt-4

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Shop

Source: Thewaywewore.com

Und nun willst du sicher wissen, was ich für Vintage Stücke besitze und wie ich sie style. Das erfahrt ihr bald im letzten Teil dieser Blog-Reihe.


After I wrote about vintage and why I love it in this article I want to tell you where you could shop vintage.

In big cities such as Berlin and Munich there are many thrift or vintage shops where you could get designer items for little money. But many people come from small towns and villages and I have the same problem. Although I do actually prefer city shopping, the solution is online shopping. Yes, you heard right, you could shop vintage online. To make it easier I will name a few favorites of mine.

Rice and Beans Vintage

Provides a small selection of original vintage and vintage fashion designers. You can find everything from clothing, to accessories to bags. A huge advantage is that the pieces are authenticated by the „boss“ Sarah herself. She can guarantee good conscience quality and authenticity. Good condition has its price. Perhaps Rice and Beans Vintage is not the cheapest supplier, but the pieces are really extraordinary.

Designer-Vintage

Everyone who is searching  for the perfect thrift designer piece, at designer Vintage you could be sure to find something. The shop belongs more to the category second hand instead of vintage but classic pieces from Louis Vuitton or Chanel still remain their style. Designer Vintage is an online marketplace for designer fashion. Everyone could open a small „boutique“. However, before a product is listed online it gets checked on authenticity. This happens based on. If you as a buyer do not want to rely on this authentication, it is possible to use the Secure Transfer by paying 70€. Since each seller makes its own prices, I can hardly classify this shop as cheap or expensive.

When I completed my training to become a management assistant for marketing communications I wanted to treat myself with a real luxury designer bag. On Designer-Vintage I found my Louis Vuitton Alma and I´m so happy with her. If you’re interested, I would like to write a detailed blog post about it, but first I just wanted to tell you that I got this bag for a very good price and it is in great condition. Oh, and did I mention that I love her?! Besides bags you will also find jewelry, shoes and clothes on Designer-Vintage.com

THE WAY WE WORE

Did anyone of you watch the series L.A. Frock Stars? The seasons 1 and 2 are online on YouTube and for vintage lovers a must! A camera team accompanied Doris Raymond and her team of THE WAY WE WORE in her shop, looking for vintage pieces and dressing stars like Dita Von Teese. In between you get information about designers and eras. For those poor people like me who do not live in L.A. there´s the opportunity to find treasures in the online shop. The prices aren´t cheap, but there are absolutely extraordinary pieces and also designer pieces to find. Who can´t afford anything here or doesn´t like to, can also have a look at the shop Voguely Familiar. Here you will find eveything for 99$ and under. But you have to take shipping costs into account. Both shops are definitely worth a visit.

I´m sure you want to know which Vintage oieces I´ve got and how I style them. So check back in a few days ´cause there will be the last part of this blog series online.

7 Kommentare zu „Preloved ♥ Vintage Part 2

  1. Liebe Alexandra,

    wenn ich deine Beiträge lese, freue ich mich ja noch ein wenig mehr, dass du das 40er Jahre Medaillon gewonnen hast :))

    Ich finde es so schön und wichtig, dass auch „moderne“ Blogger immer wieder darauf aufmerksam machen, dass gute Stücke nicht immer super neu, aus den neuesten Kollektionen oder Läden sein müssen. Man bekommt so oft suggeriert, man soll immer schön up-to-date sein. Vintage Mode hat auch einfach so viel mehr Wertigkeit, was heutige Stücke für den geringen Preis gar nicht bieten können.

    Wirklich schön, wie du alles kombiniert hast und auch Shops dazu empfiehlst. Viele davon kenne ich gar nicht! Muss ich gleich mal Stöbern gehen… 😀

    Ganz liebe Grüße und mach weiter so, ich finde deine Beiträge wunderbar.
    Victoria

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank Victoria, für deinen langen und netten Kommentar! Ich freue mich auch sehr über das Medaillon und habe es gleich gestern Abend bei unserer Weihnachtsfeier getragen. 🙂 Du hast vollkommen Recht, die Qualität ist oft deutlich besser, da sie in Handarbeit gefertigt wurden. Sowas bietet heute kaum noch jemand, da es in Kombination mit Fast Fashion gar nicht realisierbar ist. Wenn man VIntage trägt, tut man auch der Umwelt was Gutes und man kann sich sicher sein, dass kein weiterer Arbeiter dafür ausgebeutet wird. Ich hoffe du findest etwas schönes in den Onlineshops, das ich dann bald auf deinem Blog und Instagram bewundern kann. 🙂
      Liebe Grüße und vielen Dank nochmal ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s