Designer-Vintage Sale in Amsterdam

Chanel, Hermès, Gucci, Louis Vuitton & Co. Das Paradies hat einen Namen. Es heißt Designer-Vintage-Sale. Am 26. November 2016 fand der fünfte Designer-Vintage-Sale statt und feierte Jubiläum.

Klingt toll, oder? Wartet ab, was ich zu berichten habe, aber noch eins vorweg:

Ich habe eine Neuigkeit für euch! Seit kurzem darf ich mich Markenbotschafterin von Designer-Vintage nennen! Was DV ist, hatte ich euch bereits in diesem Beitrag erzählt.

Der Designer-Vintage-Sale ist ein regelmäßig durch Designer-Vintage ausgerichtetes Event. Als neue Markenbotschafterin erhielt ich meine Einladung bereits vor dem offiziellen Kartenverkaufsstart. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, allerdings hatte ich studiumsbedingt keine Möglichkeit zur Teilnahme. Glaubt mir, ich wäre wirklich gern dabei gewesen! Warum? Das erfahrt ihr jetzt:

Designer Vintage Sale livinglikegolightly

Südöstlich des Grachtengürtels am Professor Tulpplein 1 und direkt am Ufer der Amstel befindet sich das Amstel Hotel. Es ist eins der namhaftesten Hotels in den Niederlanden. Am 26. November beherbergte es zum fünften Mal eine Pop-up Boutique. Der Designer-Vintage-Sale. Das gesamte Erdgeschoss war bis unters Dach mit Vintage Designerstücken gefüllt. Mein Highlight wäre wahrscheinlich die riesige Auswahl an Chanel-Taschen gewesen. Schon allein die schönen Stücke in der Hand zu halten oder in ein tolles Designer-Outfit zu schlüpfen, ist ein echter Traum! Neben Secondhand konnte man aber auch brandneue Designerstücke shoppen. Damit man sicher sein kann, dass auch alles perfekt sitzt, gab es natürlich auch Umkleidekabinen  und… persönliche Stylisten! Die Stylistinnen Lonneke Nooteboom von Style My Day und Leontine Ruiters waren mit einer exklusiven Auswahl ihrer Garderobe vor Ort.

Designer Vintage Sale livinglikegolightly

Aber das Beste kommt erst jetzt: Anlässlich des Jubiläums fand eine Designer-Vintage Verlosung statt. Neun Preise wurden unter den rund 1000 Besucherinnen und Besuchern verlost. Ich kann nur sagen, die Preise sind ein Traum, ich bin echt ein bisschen neidisch. 😀 Eine Chanel-Brosche, einen Ives Saint Laurent Kartenhalter, Royal Afternoon Tea im Hotel Amstel, Late Tea im Hotel Amstel, ein Rimmel Beautypaket, ein Missoni Mantel, eine große Flasche Moët et Chandon Champagner, ein Vintage Chanel Portemonnaie und ein Venus Legacy Treatment! Wirklich Traumpreise! Welchen hättet ihr am liebsten gewonnen? Bei mir wäre es die Chanel-Brosche!

Designer Vintage Sale livinglikegolightly

Auch für die, die nicht gewonnen haben gab es als Kleinigkeit Give-Away Tüten. Ich bin wirklich ein bisschen traurig, nicht dabei gewesen zu sein. Viele Besucherinnen haben einen kleinen Schatz gefunden und die Atmosphäre soll herrlich gewesen sein. Das glaube ich sofort. Schaut euch die Bilder und das Video an. Sie sprechen für sich. Wenn es euch wie mir geht und ihr auch gern dabei gewesen wärt, habe ich eine gute Nachricht! Der nächste Designer-Vintage-Sale findet im April 2017 statt. Auf der Website erfahrt ihr ab wann Tickets verfügbar sind. Ich weiß auf jeden Fall jetzt schon, was auf meinem Wunschzettel für Weihnachten ganz oben steht: Ein Shoppingtrip in Amsterdam!


Chanel, Hermès, Gucci, Louis Vuitton & Co. Paradise has a name. It is called designer-vintage-sale. On 26 of November 2016, the fifth designer-vintage-sale took place and celebrated jubilee.
Sounds great, right? Wait for what I have to report, but one more thing:

I have news for you! I am a brand ambassador of designer vintage. What DV is, I had already told you in this post.

The designer vintage sale is a regular event organized by designer-vintage. As a new brand ambassador, I received my invitation before the official ticket sales started. I was very happy about it, but I did not have the opportunity to attend. Believe me, I would have liked to be there! Why? You can see this now:

The Amstel Hotel is situated on the banks of the Amstel River, just south-east of the Grachtengürtel at Professor Tulpplein 1. It is one of the most prestigious hotels in the Netherlands. On 26 of November, it housed a pop-up boutique for the fifth time. The Designer Vintage Sale. The whole ground floor was filled up to the roof with vintage designer pieces. My highlight would probably have been the huge selection of Chanel bags. Even holding the beautiful pieces in your hand or slip into a great designer outfit would be a dream coming true! Besides Secondhand you could also buy brandnew designer pieces. So that you can be sure that everything fits perfectly, there were, of course, changing rooms and … personal stylists! The stylists Lonneke Nooteboom from Style My Day and Leontine Ruiters were there with an exclusive selection of their wardrobe.

But the best is yet to come: On the occasion of the jubilee, a designer vintage lottery took place. Nine prizes were raffled among the 1,000 visitors. I can only say the prices are a dream, I’m really a bit jealous. 😀 A Chanel brooch, an Ives Saint Laurent card holder, Royal Afternoon Tea at Hotel Amstel, Late Tea at Hotel Amstel, a Rimmel Beauty package, a Missoni coat, a large bottle of Moët et Chandon champagne, a vintage Chanel wallet and a Venus legacy Treatment! Really great prices! Which one would you prefer? For me it would be the Chanel brooch!

Also for those who have not won there were give-away bags. I am really a bit sad not to have been there. Many visitors have found a small treasure and the atmosphere should have been wonderful. I believe that immediately. Check out the pictures and the video above. They speak for themselves. If you would love to be there like me, I have good news! The next designer vintage sale will take place in April 2017. On the website you will be able to see when tickets are available. I know, what is on top of my wishlist for Christmas: A shopping trip in Amsterdam!

16 Kommentare zu „Designer-Vintage Sale in Amsterdam

  1. Ohhhh das klingt wirklich fabelhaft! Welches Mädchen wäre da nicht auch gerne vor Ort gewesen .. 🙂 Ich glaube ich hätte auch am liebsten die Chanel Brosche gewonnen, das ist so ein wunderschönes Accessoire!

    Liebe Grüße ♥

    Gefällt 1 Person

    1. Jaaa, die wäre wirklich ein Traum! Vielleicht magst du ja im April hinkommen, da bin ich dann hoffentlich auch mal dabei. Ich glaub ich würde erstmal die ganzen tollen Sachen an mich reißen, einfach um sie mal für ein paar Minuten zu haben 😀 ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s