Wild in Winter Wonderland – Timberlands

Scroll down for english version
Eigentlich bin ich ein Sommermensch. Wärme, blauer Himmel und Glücksgefühle. Winter ist wirklich nicht meine Lieblings-Jahreszeit. Aber sobald der erste Schnee fällt, werde ich euphorisch. Es reicht schon mit einem warmen Kaffee drinnen zu sitzen und dem Treiben der Schneeflocken draußen zuzugucken. Die täglichen Gassi-Runden mit meinen Hunden machen plötzlich wieder mehr Spaß. So schön er aussieht, der Schnee stellt uns auch vor eine Fashion-Herausforderung.Es ist nicht nur kalt sondern auch nass und rutschig. Der Kälte kann man am besten mit Layering trotzen, ein Outfit dazu habe ich euch schon in diesem Post gezeigt. Das A und O um sicher durch den Winter zu kommen, sind allerdings feste und warme Schuhe. Wie ihr wisst, gehöre ich nicht zu den lässigen Jeans- und T-Shirt-Mädchen, sondern liebe feminine Eleganz. Das spiegelt sich auch in meinem Schuhschrank wider. Ich kreische los bei High-Heels, liebe Ballerinas, Loafer und alles was sonst noch möglichst filigran ist.

Mit dieser Schiene fahre ich im Sommer wirklich gut, im Winter wird es allerdings kalt für meine Füße. Vor zwei Jahren sind aus Vernunft ein Paar Timberlands bei mir eingezogen. Ich habe mich schon für das etwas süßere Modell mit Teddyfell entschieden, aber mittlerweile fühle ich mich weder süß noch feminin in ihnen sondern einfach nur trampelig. An anderen Leuten finde ich sie toll, stylisch und cool. Aber an mir?!

Vernunft und Herz passen halt nicht immer zusammen. Da es doch irgendwie gehen muss, habe ich ein Outfit rund um meine etwas ungeliebten Timberlands gebaut. Wenn man einen Look elegant halten möchte,  sollte man auf die Farbwahl achten. Monochrom ist perfekt, wenn man allerdings verschiedene Farben mischt, sollten sie aus einem Farbbereich stammen oder zumindest harmonieren. Passend zu den Boots habe ich mich für Beige, Creme und Brauntöne entschieden.

wild in winter wonderland

In meinen Augen haben die 60er Jahre mitunter die eleganteste Mode hervorgebracht. Klare Formen, reduzierte Schnitte und Stil-Ikonen wie Audrey Hepburn, Jacky O´ und Brigitte Bardot. Aus diesem Grund habe ich mich wieder mal von diesem Jahrzehnt inspirieren lassen und und ein A-Linien Kleid mit Leoprint als Grundelement des Looks gewählt. Darunter einen cremefarbenen Zopfstrick-Pulli und cremeweiße Strumpfhosen. Ein beiger Wollmantel mit großen runden Knöpfen – oh so 60s! Und was könnte eleganter sein, als meine Louis Vuitton Alma dazu zu kombinieren?! Abgerundet habe ich das Ganze mit Goldschmuck, zum Teil Vintage, zum Teil neu.

Wild in winter wonderlandWild in winter wonderlandWild in winter wonderlandWild in winter wonderlandWild in winter wonderlandWild in winter wonderland

Wisst ihr was? Ich habe mich richtig in diesen Look verliebt, ich liebe die Kombination. Ich sehe meine Timberlands mit ganz neuen Augen. Sie sind immer noch nicht elegant oder feminin aber zumindest in der Kombination süß und ein cooler Stilbruch. Manchmal muss man einfach Teilen eine zweite Chance geben und nach einem Look suchen, in dem man sie mag. Mit einem süßen, warmen, wasser- und rutschfesten Outfit durch den Winter – was will man mehr?!

Jetzt wüsste ich aber gerne wie euch mein Look gefällt! Habt ihr Timberlands und wie kombiniert ihr sie? Und habt ihr schon mal in Ungnade gefallene Kleidungsstücke wiederentdeckt?

Alles Liebe
Alexandra xx

Shop the look on Fleek

  • Shoes Timberland – here
  • Dress Hallhuber – similar here
  • Sweater H&M – similar here
  • Tights – similar here
  • Coat – similar here
  • Diamond Ring Christ – here
  • Kennedy Ring – similar here
  • Bracelet Michael Kors – similar here
  • Earrings Michael Kors – similar here

Actually, I am a summer person. Warmth, blue sky and feelings of happiness. Winter is really not my favorite season. But as soon as the first snow falls, I become euphoric. It is enough to sit with a warm coffee inside and to watch the drifting of the snowflakes outside. The daily walks with my dogs suddenly make fun again. As beautiful as it looks, the snow comes with Fashion-Challenges.

It is not only cold but also wet and slippery. You could defend yourself from the cold with Layering, I have already shown you an outfit in this post. The essentials to get safely through the winter are however firm and warm shoes. As you know I do not belong to the casual jeans and t-shirt girls but love femine elegance. This is also reflected in my shoe cabinet. I scream for high heels, love ballerinas, Loafer and everything else as filigree as possible.

In summer this works very well, but in the winter it gets cold around my feet. Two years ago, I bought a pair of Timberlands. I’ve already decided for the somewhat sweeter model with faux teddy fur, but now I feel neither sweet nor feminine in them, but simply trampy. On other people I find them great, stylish and cool. But me?

Mind and heart do not always fit together. Since it must work somehow, I have built an outfit around my somewhat unloved Timberlands. If you want to keep a look elegant, you should pay attention to the color selection. Monochrome is perfect, but if you mix different colors, they should come from one color palette or at least harmonize. Suitable for the boots, I decided to use beige, cream and brown tones.

In my opinion, the 60s have produced some of the most elegant fashion. Clear shapes, reduced cuts and style icons like Audrey Hepburn, Jacky O’and Brigitte Bardot. For this reason, I have let myself be inspired by this decade and have chosen an A-line dress with leopard print as a basic element of the look. Underneath I wore a cream-colored plait-knit sweater and cream-white tights. Above a beige woolen coat with big round buttons – oh so 60s! And what could be more elegant than to combine my Louis Vuitton Alma? I finished the whole thing with gold jewelery, some of them vintage, some new.

You know what? I have fallen in love with this look, I love the combination. I see my Timberlands with completely new eyes. They are still not elegant or feminine but at least sweet in combination and a cool style break. Sometimes you just have to give clothes a second chance and watch out for a look in which you like them. With a sweet, warm, water and slip-proof outfit through the winter – what more could you want ?!

Now I would like to know how you like my look! Do you have Timberlands and how do you combine them? Have you ever gave unloved clothes a second chance?

Love
Alexandra xx

11 Kommentare zu „Wild in Winter Wonderland – Timberlands

  1. Ich kann nicht wirklich direkt sagen, welche Jahreszeit ich lieber möchte! Aber ich hab im Winter auch immer ein riesiges Problem mit Schuhen. Ich finde einfach keine wirklich eleganten Schuhe, die an meinen Füßen nicht klumpig wirken. Aber Dir stehen die Schuhe wirklich ausgezeichnet und auch das Outfit schaut an Dir wunderschön aus!

    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche,
    liebste Grüße
    AnnaLucia
    http://annalucia.de/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s