What to wear – StyleCheck App

Scroll down for english version
Ich bekenne mich schuldig, ich bin ein kleiner Junkie. 😉 Man könnte sagen, ich bin Shopping Queen-süchtig. Aber welche Frau liebt die Sendung denn nicht?! Inzwischen erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich Leute durch Guidos Augen beobachte und ihre Outfits bewerte. Manchmal würde ich zu gerne Stylist spielen. Und natürlich gibt´s dafür eine App. 😉 Let me introduce the StyleCheck App!

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Mail aus San Francisco und meine erste Reaktion war Begeisterung. Zum einen weil ich meine Botschaft durch Instagram und diesen Blog schon so weit über den Globus verstreuen konnte. Zum anderen über den Inhalt der Mail. Shilpi, eine der Gründerinnen, schrieb, dass sie über Instagram auf mich aufmerksam geworden sind und da sie meinen Stil lieben mich als eine der ersten einladen möchten, die kostenlose StyleCheck App zu testen.

Was das ist verrät schon der Name: Eine App um seinen Style oder den der anderen zu checken.

StyleCheck App

Mit der StyleCheck App schlüpfst du quasi in die Rolle einer Shopping Queen Kandidatin. Die App bietet eine Plattform auf der jeder anonym Fotos seiner Outfits teilen kann. Sobald ein Look online geht wird er der Gemeinschaft angezeigt, die dann die Möglichkeit hat ihn zu bewerten. Das bedeutet, dass du selber deine Looks hochladen, aber auch in die Rolle der Jury schlüpfen kannst.

Alles beginnt mit einer Frage des Stils.
„Passt das zusammen?“
„Steht mir der Look?“
„Ist das Outfit angemessen für einen bestimmten Anlass?“

Die Anonymität der Community soll eine ehrliche Meinung gewährleisten und dir jederzeit eine Armee persönlicher Stylisten bereitstellen. Also wenn das mal nicht Luxus ist… 😉
Der Ablauf ist einfach: Unter Upload a Look lädst du ein Foto von deinem Handy hoch oder nimmst direkt eins über die App auf. Dann kannst du eine Beschreibung hinzufügen, eine Frage stellen oder den Anlass hinzuschreiben. Ich nutze den Platz auch gerne um auf meinen Blog zu verweisen, auf dem mehr Bilder des Looks zu finden sind. Ein Klick auf Share und die Style Crowd beginnt zu voten.

StyleCheck App

Von jetzt an kannst du unter My Stylecard deinen neuesten Look ansehen, bearbeiten oder löschen. Außerdem siehst du wie viele Likes und Dislikes er bisher gesammelt hat. Dein Look wird geliebt? Mit einem Klick auf Socialize kannst du ihn auf Twitter, Facebook oder Instagram teilen. Deine vorherigen Outfits kannst du unter My Lookbooks einsehen und sie dir nach Recent, Unloved oder Popular sortieren lassen.

Unter Vote on Looks kannst du die Stylisten-Rolle übernehmen und Looks der Community bewerten. Dabei siehst du nicht wie viele Likes oder Dislikes ein Look bisher bekommen hat, damit du nicht in deiner Meinung beeinflusst wirst.

So viel zur Theorie. Wie immer wenn ich euch etwas vorstelle, habe ich auch diese App vorher auf Herz und Nieren geprüft. Mehr als einen Monat habe ich sie verwendet und mehrmals wöchentlich Outfits hochgeladen. Ich denke also ich kann euch einen guten und ehrlichen Einblick bieten.

Um es vorweg zu nehmen: Bei den Gründern der StyleCheck App handelt es sich um ein Startup und eine erste Version. Wie bei vielen Apps sind die Features noch nicht komplett ausgereift, aber das StyleCheck Team arbeitet hart an der Erweiterung der App.

Alle Funktionen, die ich euch oben beschrieben habe funktionieren ohne Probleme. Ein, zwei Mal hatte ich es, dass die App abgestürzt ist, aber das ist mir auch schon mit anderen Apps passiert und kann auch daran liegen, dass ich die ganzen Anwendungen im Hintergund nie schließe. 😀 Die Bedienung der App ist wirklich ein Kinderspiel. Zack und ein Look ist online. Dann heißt es allerdings warten. Manchmal dauert es ein bisschen, bis ein Look Votes bekommt, an anderen Tagen geht es wieder schneller. Das ist immer davon abhängig wie viele Leute momentan die App nutzen und somit auch von der Uhrzeit und dem Wochentag. Morgens vor dem Verlassen des Hauses ein Foto hochladen und auf Feedback warten funktioniert bisher noch nicht, da die App einfach noch von zu wenigen Leuten genutzt wird. Wenn ihr allerdings ohne Zeitdruck Feedback zu einem Outfit wünscht, könnt ihr innerhalb eines Tages damit rechnen. Ich nutze es zum Beispiel um ein generelles Meinungsbild zu Looks einzuholen. Den Look für ein Event im Voraus zu testen würde auch ohne Probleme klappen. Hier wäre es auf jeden Fall auch noch sinnvoll wenn die App Push-Mitteilungen bei erhalt einer Bewertung senden würde.

Was ich schade finde ist, dass bisher nur die Möglichkeit besteht Up-Votes oder Down-Votes zu vergeben. Manchmal sind es bestimmte Dinge, die mich an dem Outfit stören, wie ein einzelnes Teil, ein unvorteilhafter Schnitt oder Ähnliches. Einen Look negativ zu bewerten ohne konstruktive Kritik äußern zu können, fällt mir echt schwer. Allerdings habe ich mein Feedback schon an die Gründer weitergeleitet und sie arbeiten bereits an einer Lösung für uns! Schon bevor die Beta Version im App Store erhältlich war, planten sie eine Bewertungsskala einzuführen. Dies war bisher aus Geld- und Zeitgründen noch nicht möglich. Die Bewertungsskala wird aufgeteilt werden in Farbe, Fit, Anlass-Tauglichkeit und mehr. Dadurch bekommen wir in Zukunft die Möglichkeit die verschiedenen Aspekte des Outfits einzeln zu bewerten und der Bewertete sieht, was an seinem Look gut und weniger gut ist. Darüberhinaus wird Private Messaging eingeführt um sich untereinander über Fashion und Stil austauschen zu können. Als Premium-Mitglied hast du dann auch noch die Möglichkeit 15 Minuten Stil-Beratung bei einem persönlichen Stylisten zu buchen. Leider müssen wir uns aber noch ein bisschen gedulden bis die neue Version released wird. Wir können ungefähr zum Ende von Q1 bis Mitte Q2 damit rechnen.

StyleCheck App

Ich hatte wirklich Spaß die StyleCheck App zu testen. Wollt ihr wissen wie meine Looks so bewertet wurden und noch ein paar Tipps? 🙂 Generell kamen meine Looks ganz gut bei der Community an. In den meisten Fällen habe ich deutlich mehr Likes als Dislikes bekommen. Als Tipp kann ich euch noch mitgeben: Wenn ein Outfit schlechter performt als erwartet, ladet ruhig noch ein weiteres Bild davon hoch. Warum? Vielleicht kam es nur aufgrund der Bildqualität nicht so gut an oder die Details waren nicht erkennbar. So habe ich zum Beispiel bei einem Look genauso viele Likes wie Dislikes bekommen und als ich von dem selben Outfit nochmal ein anderes, besser erkennbares Bild hochgeladen habe überwogen die Likes deutlich. Nach meinen Erfahrungen kommen Details ebenfalls nicht gut an. Ein Bild von meinen neuen Stiefeletten, das ich auch bei Instagram hochgeladen hatte und dort gefeiert wurde, bekam bei StyleCheck nur Down-Votes. Ich vermute, dass die Community lieber Gesamt-Outfits bewerten möchte statt ein einzelnes Kleidungsstück.

Wer gerne mal selber Stylist spielen möchte oder zu einem Outfit gerne noch eine zweite Meinung hört, sollte mal im App-Store vorbeischauen. Hey, vielleicht entdeckt ihr ja sogar eins meiner Outfits unter den Looks? Aber bitte seid nicht so hart mit der Bewertung! 😉 Es würde mich auf jeden Fall interessieren, ob ich euch neugierig gemacht hab oder die StyleCheck App sogar schon kanntet.

Dann hoffe ich, dass ich bald eure Looks in der Community sehe – keine Angst, ihr bekommt den livinglikegolightly-Bonus. 😉 ♥

Alles Liebe
Alexandra

In liebevoller Zusammenarbeit mit StyleCheck App


I plead guilty, I look at people on the street and rate their outfits. I find it inspiring and sometimes I would love to play stylist. And of course there is an app for this. 😉 Let me introduce the StyleCheck App!

A few weeks ago I got a mail from San Francisco and my first reaction was enthusiasm. On the one hand because I could spread my message through Instagram and this blog so far over the globe. On the other hand about the content of the mail. Shilpi, one of the founders, wrote that they found me on Instagram and love my style. They would like to invite me to be one of the first to test the free StyleCheck app.

The name already says what it´s about: An app to check out styles.

The app provides a platform where everyone can share anonymous photos of their outfits. As soon as a look is online, it is displayed to the community, which then has the possibility to evaluate it. This means that you can upload your own looks, but you can also slip into the role of the jury or a stylist.

Everything begins with a question of style.
„Does this fit together?“
„Does the look suit me?“
„Is the outfit appropriate for a specific occasion?“

The anonymity of the community is intended to ensure an honest opinion and provide you with an army of personal stylists at all times. This is what I call luxury… 😉
The process is simple: Upload a look using a photo from your phone or go directly to the app and take a picture with it. Then you can add a description, ask a question or note the occasion. I also use the place to refer to my blog, on which you can find for pictures of this look. A click on Share and the Style Crowd starts to vote.

From now on, you can view, edit, or delete your latest look in My Stylecard. In addition, you can see how many Likes and Dislikes it has collected so far. Your look is loved? By clicking Socialize, you can share it on Twitter, Facebook or Instagram. You can see your previous outfits in My Lookbooks and have them sorted according to Recent, Unloved or Popular.

In Vote on Looks, you can take over the stylist role and rate looks of the community. You do not see how many Likes or Dislikes a look has got so far, so you will not be affected in your opinion.

So much about the theory. As always when I introduce you to something, I have tested this app for you. For more than a month I used StyleCheck and uploaded outfits several times a week. So I think I can offer you a good and honest insight.

To start with: The founders of the StyleCheck app are a startup and it´s a first version. As with many apps, the features are not yet fully developed, but the StyleCheck team is working hard to expand the app.

All the functions I described above work without problems. One or two times I the app crashed, but this has happened to me with other apps too and maybe it´s because I never close the whole applications in the background of my phone. 😀 The handling of the app is really simple. A few clicks and a look is online. But then you have to be patient. Sometimes it takes a bit to get votes on a look, on other days it works faster. This always dependents on how many people are currently using the app and thus also by the time and the weekday. You can´t upload a photo in the morning before leaving the house and wait for feedback, since the app is only used by too few people so far. However, if you want to see opinions about an outfit without time pressure, you can count on getting votes within a day. I use it to get a general opinion to looks for example. Testing the look for an event in advance would also work without problems. It would also be helpful if the app would send push messages when the rating arrives.

What I find a pity is that so far there´s only the possibility to give Up-Votes or Down Votes. Sometimes it is certain things that bother me about an outfit, like a single part or an unfavorable cut. I don´t like to judge a look negatively giving constructive feedback. However, I have already forwarded my feedback to the founders and they are already working on a solution for us! Even before the beta version was available in the app store they already had plans on a rating scale. But in terms of money and time they didn´t had the chance to release it yet.The rating scale will be divided into color, fit and more. This gives us the possibility to evaluate the various aspects of the outfit individually, and the person who is assessed will see what is good and less good about the look. In addition, Private Messaging will be introduced so we will be able to exchange ideas about fashion and style. As a premium member, you also have the opportunity to book 15 minutes of style consultation with a personal stylist. Unfortunately, we still have to wait a bit for the new version to be released. We can count on the end of Q1 to mid-Q2.

I really had fun testing the StyleCheck app. Would you like to know how my looks were rated and a few tips? 🙂 In general, my looks came quite well with the community. In most cases, I got significantly more likes than dislikes. But I can give you a tip: If an outfit performs worse than expected, upload another picture of it. Why? Perhaps it was only because of the a bad quality picture or the details were not recognizable. I have received as many Likes as Dislikes on a look and when I uploaded the same outfit again with another, more recognizable image, I got a bunch more likes. In my experience, pictures showing outfit details don´t work as well. A picture of my new ankle boots, which I had also uploaded at Instagram and was celebrated there, got only down-votes on StyleCheck. I guess the community would rather evaluate whole outfits instead of a single piece of clothing.

If you like to play stylist yourself, or if you like to get a second opinion on your outfit, you should check out the App Store. Hey, maybe you even spot one of my outfits between the other looks? But please do not be so hard with the evaluation! 😉 I would be interested in any case, whether I have made you curious if you already know the StyleCheck app.

Then I hope I’ll see your looks in the community soon – do not worry, you’ll get the livinglikegolightly bonus votes. 😉 ♥

All the best
Alexandra

In loving cooperation with StyleCheck App

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s