Luxury guide: How to choose & buy your first designer bag

Scroll down for english version
Auf den Tag genau vor einem Jahr erreichte mich der Karton. Er stand ein paar Stunden im Wohnzimmer bis ich mich bereit fühlte ihn zu öffnen. Ich schob das knisterndes Seidenpapier und Staubbeutel zur Seite und hielt meine erste Luxus Designer Tasche in den Händen. Die Louis Vuitton Alma PM in Monogram Canvas. Ich war überwältigt und glücklich über meinen pre-loved Kauf. Bis zu diesem Zeitpunkt haben mich jedoch einige Gedanken gequält. Die Erfahrung, die erste Designer Tasche zu kaufen, werde ich mit euch teilen und mein Wissen und Tipps weitergeben. „Luxury guide: How to choose & buy your first designer bag“ weiterlesen

Designer experience – Storytime & What´s in my Michael Kors bag

Scroll down for english version
Die Beziehung zwischen einer Frau und ihrer Handtasche ist ein Mysterium. Sie ist nicht immer erklärbar. Ein What´s in my bag lüftet einen Teil ihrer Geheimnisse – und erfüllt sämtliche Blogger-Klischees. Aber uns alle treibt die Neugier und der Wunsch Geheimnisse zu erfahren. Eine Handtasche verbirgt jedoch nicht nur die Dinge in ihrem Inneren sondern auch eine Geschichte. Welchen Inhalt und welche Geschichte meine Michael Kors Tasche hütet und wie sie in Bezug zu meinem ersten Kontakt mit der Designer-Welt steht, gebe ich heute preis. „Designer experience – Storytime & What´s in my Michael Kors bag“ weiterlesen

Vivienne Westwood talks at Bread & Butter

Scroll down for english version
Was ist Ironie? Wer bisher keine passende Definition finden konnte, hier kommt die Antwort der Modebranche: Ironie ist, wenn Zalandos Trend-Messe Bread & Butter Vivienne Westwood zum Panel-Talk einlädt – und diese die Zuhörer auffordert:

„Don’t buy anything this season!“

„Vivienne Westwood talks at Bread & Butter“ weiterlesen

Secrets de Parisienne

Scroll down for english version
Es gibt diese eine Stadt, die mich immer wieder aufs Neue verzaubert. Paris. Die Zeiten in denen ich Sehenswürdigkeiten abgeklappert habe sind vorbei, vielmehr bin ich dazu übergegangen das wirkliche französische Leben und den Puls der Stadt spüren zu wollen. In das echte Paris vergangener Tage einzutauchen, ohne Touristenstände und Eiffelturm-Verkäufer. Wo und wann kann man sich als Reisender zwischen Touristen als Parisienne fühlen? „Secrets de Parisienne“ weiterlesen

More performance for eye-catching statement pieces – sequin blazer

Texturen, Farben, Silhouetten – mein Kleiderschrank ist alles andere als minimalistisch und clean. Ich verliere mein Herz regelmäßig an besondere Stücke. Kleidungsstücke, die für sich allein stehen können und eine Persönlichkeit haben. Statement-Pieces. Doch je auffälliger ein Kleidungsstück ist, desto eingeschränkter sind die Looks, Möglichkeiten und Gelegenheiten es zu tragen. Dabei hätten diese Lieblingsteile viel öfter den großen Auftritt verdient! „More performance for eye-catching statement pieces – sequin blazer“ weiterlesen

2017 N° 5 – monthly review

Scroll down for english version
Wenn du dich am Ende des Monats in deiner Instagram-Story entschuldigst, dass doch nicht der geplante Outfit-Post online geht weil die monthly review ansteht, merkst du wie stressig die vergangen Wochen waren. Und wie dringend du einen Terminkalender brauchst. Deswegen möchte ich mich auch hier nochmal für das Chaos entschuldigen. Momentan bin ich gefangen in einem Wirrwarr von Arbeit, Studium, Blog und Privatleben. Es läuft halt nicht immer alles perfekt. Dementsprechend unsortiert wird auch dieser Rückblick. „2017 N° 5 – monthly review“ weiterlesen

Win! 1 year LivinglikeGolightly Giveaway

Scroll down for english version
365 Tage bloggen. Ein Jahr ist vergangen seit dem ich LivinglikeGolightly ins Leben gerufen habe. Heute feiern wir den ersten Geburtstag mit einem großen Gewinnspiel! Zuerst reisen wir aber in der Zeit zurück und ich erzähle euch wie es dazu kam. „Win! 1 year LivinglikeGolightly Giveaway“ weiterlesen

Signs a fashion trend is out of style

Scroll down for english version
Morgens während die Stadt noch leer ist schlendere ich an den Schaufenstern großer Highstreet Labels entlang. Die Glasfront bietet mir zwar alle zwei Wochen ein neues Bild, doch eins haben fast alle gemeinsam. Die Schaufensterpuppen der verschiedenen Läden sind nahezu identisch gekleidet. Im Trend. Wir beäugen einen Trend anfangs argwöhnisch und kaum hat er die Massen in seinen Bann gezogen erhalten wir die Shocking News: Er ist nicht mehr in! Dieser Artikel bereitet euch auf den nächsten Umschwung vor, damit ihr das Ende rechtzeitig erkennt. „Signs a fashion trend is out of style“ weiterlesen

Art of Fashion – Couture

Scroll down for english version
Kunst ist subjektiv. Wer auch immer diesen Satz gesagt hat, er hatte Recht. Was ist Kunst und wo hat sie ihr Ende? Und welche Kategorien umfasst Kunst? Malerei, Skulpturen, Fotografie, Musik…? Ist Mode Kunst? Dies ist mein Versuch, der Mode einen Platz in der Kunst zuzuschreiben. „Art of Fashion – Couture“ weiterlesen

Shooting & Shopping – a Day in Hamburg

Scroll down for english version
2017 besteht für mich aus Kurztrips. Einen Tag Den Haag, den nächsten Amsterdam. Jetzt Hamburg in einem Tag. Die drei wichtigsten S – Sightseeing, Shooting und Shopping – in weniger als 24 Stunden. Es ist anstrengend, aber möglich. Verbring mit mir einen Tag in Hamburg und lass mich dein City Guide sein – mit diesem Blogartikel! „Shooting & Shopping – a Day in Hamburg“ weiterlesen