Paris Shooting with Utmon es pour Paris & Fotostudio Wilder

Scroll down for english version
Ich blicke in die Kamera, der Ferrari hinter mir korrespondiert mit den roten Akzenten der Switchbag – Klick. Auf den Pariser Straßen bleiben einige Menschen stehen und sehen uns beim Shooten zu. Das hier habe ich mir selbst erarbeitet, aufgebaut und mir einen Traum erfüllt. Es ist ein Meilenstein für meinen Blog, vom Hobby zum Nebeneinkommen. Ein Job, den ich liebe und vielleicht irgendwann hauptberuflich ausüben kann. Diese Shootingreise für Utmon es pour Paris ist hoffentlich erst der Anfang. „Paris Shooting with Utmon es pour Paris & Fotostudio Wilder“ weiterlesen

Hubert de Givenchy – a retrospective on the french Couturier

Mit dem Tod von Monsieur Hubert de Givenchy haben wir einen der letzten großen Couturiers des 20. Jahrhunderts verloren. Mit ihm geht eine Ära zu Ende und ein Stück Modegeschichte verloren. Givenchy war so viel mehr als nur ein Designer. Mit Christian Dior und Yves Saint Laurent zählt er zu einer Handvoll Designer, die nach dem zweiten Weltkrieg die Mode neu definierten. „Hubert de Givenchy – a retrospective on the french Couturier“ weiterlesen

Christian Dior – Couturier du reve exhibition Paris & best fashion exhibitions of 2018

Es ist der Höhepunkt der beeindruckenden Christian Dior – Couturier du reve Ausstellung, bevor wir raus auf die Pariser Straßen treten. Über die hohe Decke und Wände des Saals funkeln Lichtpunkte wie Sternschnuppen oder herabfallender Glitzerstaub. Sie hüllen die atemberaubenden Abendroben in stimmungsvolles Licht. Der Spiegelsaal verstärkt den Effekt. Dieser Raum, der anmutet wie Versailles, befindet sich im Musée des Arts Décoratifs. „Christian Dior – Couturier du reve exhibition Paris & best fashion exhibitions of 2018“ weiterlesen

Hubert de Givenchy Exhibition Calais

Das Museum Cité internationale de la Dentelle et de la Mode ist ein futuristisches Gebäude direkt an einem Kanal der französischen Stadt Calais. An der Fassade neben dem Eingang sind Plakate großer Designer angeschlagen. Zwischen ihnen einer meiner liebsten Designer. Hubert de Givenchy. Es ist die zweite Givenchy Ausstellung, die ich dieses Jahr besuche. „Hubert de Givenchy Exhibition Calais“ weiterlesen

Bread & Butter 2017 with Vivienne Westwood

Vier Meter von mir entfernt sitzt Dame Vivienne Westwood. Uns trennen nur die Höhe des Podests und die Security ein paar Schritte weiter. Sie rückt ihre Lesebrille zurecht und sortiert ihr Paillettenkleid wobei ihre Zettel zu Boden gleiten. Vivienne Westwood lacht, hebt sie auf und beginnt ein chinesisches Gedicht vorzutragen. Dieser Augenblick erscheint mir so surreal. Dort auf der Bread & Butter Bühne sitzt eine der größten lebenden Mode-Ikonen unserer Zeit. Es hat etwas großmütterliches wie sie dem Saal einen anderen  Blick auf die Welt schenkt. Vivienne Westwood live und hautnah ist für mich das Highlight einer rundum gelungen Bread & Butter 2017. „Bread & Butter 2017 with Vivienne Westwood“ weiterlesen

To Audrey with Love – Givenchy

Scroll down for english version
Ich lebe in meinem Lieblingsfilm. Moon River in meinen Ohren, New Yorks 5th Avenue vor mir und zum Anfassen nah eine Gestalt mit dem berühmtesten Kleid der Filmgeschichte.

“Living is like tearing through a museum. Not until later do you really start absorbing what you saw, thinking about it, looking it up in a book, and remembering – because you can’t take it in all at once.” – Audrey Hepburn

Ich blende all die Menschen um mich herum aus und bin mitten in Breakfast at Tiffany´s. Im Gemeentemuseum in Den Haag. Es ist einer dieser Augenblicke in denen ich mich so lebendig fühle, glücklich dort zwischen den Givenchy Kreationen. Jetzt, zuhause vor meinem Laptop, verarbeite ich all diese Eindrücke. „To Audrey with Love – Givenchy“ weiterlesen