The Bandshirt – the Ramones and rose velvet

Scroll down for english version

Sheena is a punk Rocker… grölen mir die Ramones auf YouTube entgegen. Ich tanze in einem XL Shirt, das ich meinem Vater geklaut habe, durch die Wohnung. Ein Ramones Band-Shirt.

Auch wenn es mir niemand zutraut und ich oft genug mit großen Augen angeguckt werde – Ich liebe Rock! Zum Teil auch Punk oder Metal. Eine wilde Seite und feminin müssen sich nicht ausschließen – auch nicht in der Mode. Doch manchmal wird Grunge zu seiner eigenen Parodie. „The Bandshirt – the Ramones and rose velvet“ weiterlesen

With Karl in Amsterdam

Scroll down for english version
Meine Verbindungen zu Amsterdam oder generell in die Niederlande waren bisher immer nur elektronischer Natur. Auch wenn ich über den Designer-Vintage Sale berichtet hatte, konnte ich leider nicht daran teilnehmen. Meine Louis Vuitton Tasche kommt ursprünglich aus Frankreich, gekauft habe ich sie aber online, Versand aus Amsterdam. Nun endlich ergab sich die Gelegenheit Amsterdam einen Besuch abzustatten. „With Karl in Amsterdam“ weiterlesen

To Audrey with Love – Givenchy

Scroll down for english version
Ich lebe in meinem Lieblingsfilm. Moon River in meinen Ohren, New Yorks 5th Avenue vor mir und zum Anfassen nah eine Gestalt mit dem berühmtesten Kleid der Filmgeschichte.

“Living is like tearing through a museum. Not until later do you really start absorbing what you saw, thinking about it, looking it up in a book, and remembering – because you can’t take it in all at once.” – Audrey Hepburn

Ich blende all die Menschen um mich herum aus und bin mitten in Breakfast at Tiffany´s. Im Gemeentemuseum in Den Haag. Es ist einer dieser Augenblicke in denen ich mich so lebendig fühle, glücklich dort zwischen den Givenchy Kreationen. Jetzt, zuhause vor meinem Laptop, verarbeite ich all diese Eindrücke. „To Audrey with Love – Givenchy“ weiterlesen

2017 N°2 – monthly review

Scroll down for english version
Eigentlich ist mir bewusst, dass der Februar nur 28 Tage hat. Trotzdem kam sein Ende jetzt überraschend und so muss ich jetzt noch schnell in die Tasten hauen, um den versprochenen Monatsrückblick online zu bringen. Wenn ich nun darüber nachdenke, kommt mir der Februar noch kürzer vor, als er ohnehin schon ist. Ich könnte schwören, dass er dieses Jahr nur zwei, höchstens aber drei Wochen hatte. Den Rückblick möchte ich euch aber trotzdem nicht verwehren. „2017 N°2 – monthly review“ weiterlesen

Fashion Challenge: Matching popping colors

Scroll down for english version
Ich liebe meinen Blog. Es macht mir so viel Spaß meine Visionen mit euch zu teilen, meinen Gedanken freien Lauf lassen zu können und vielleicht zum Nachdenken anzuregen. Aber was ich momentan am meisten liebe, ist die Herausforderung. Je länger ich blogge, desto experimentierfreudiger werde ich. Experimentierfreudiger im Bezug auf die Wahl meiner Themen, mutiger bei der Meinungsäußerung und auch in Bezug auf meine Outfits. „Fashion Challenge: Matching popping colors“ weiterlesen

A bag story – Part 2

Scroll down for english verion
Wie versprochen geht hiermit der zweite Teil meines Blogartikels über meine erste Luxus-Designer-Tasche online. Ich hatte euch bereits hier davon berichtet, warum ich ein bisschen Luxus-verliebt bin, was es für mich bedeutet und warum ich mir meine erste „richtige“ Designer-Tasche kaufen wollte. Nun geht es weiter und ich erzähle von meinen Erfahrungen beim Taschen-Kauf und für welche ich mich letztendlich entschieden habe. „A bag story – Part 2“ weiterlesen

A bag story – Part 1

Ich habe schon oft darüber nachgedacht, warum ich Designer-Teile liebe. Ich kann´s euch leider nicht sagen, ich finde keine eindeutige Antwort. Ein paar Ideen habe ich schon und die werde ich euch verraten, aber Fakt ist: Ich tue es einfach. So war es eigentlich klar, dass früher oder später (in Abhängigkeit finanzieller Mittel) das erste Luxus-Designerstück seinen Platz in meinem Kleiderschrank findet. Die Geschichte dahinter erfahrt ihr jetzt. „A bag story – Part 1“ weiterlesen

Wild in Winter Wonderland – Timberlands

Scroll down for english version
Eigentlich bin ich ein Sommermensch. Wärme, blauer Himmel und Glücksgefühle. Winter ist wirklich nicht meine Lieblings-Jahreszeit. Aber sobald der erste Schnee fällt, werde ich euphorisch. Es reicht schon mit einem warmen Kaffee drinnen zu sitzen und dem Treiben der Schneeflocken draußen zuzugucken. Die täglichen Gassi-Runden mit meinen Hunden machen plötzlich wieder mehr Spaß. So schön er aussieht, der Schnee stellt uns auch vor eine Fashion-Herausforderung. „Wild in Winter Wonderland – Timberlands“ weiterlesen

Belle de nuit

Scroll down for english version
Momentan ist es draußen oft dunkel. Teilweise richtig deprimierend, aber wenn ich abends mit den Hunden eine Runde gehe, stört mich das eigentlich gar nicht. Ich genieße die kalte und frische Luft, erfreue mich an der hübschen Weihnachtsbeleuchtung. Langsam beginne ich diese kühlen dunklen Farben zu lieben. Graublau. Wie meine Augen. Wie die Welt da draußen. „Belle de nuit“ weiterlesen

WIN! Underestimated pieces in our wardrobe – Tights x Juca Box

Scroll down to win a Juca Box!
Es gibt Teile in unserer Garderobe, die viel weniger Aufmerksamkeit bekommen, als sie verdient hätten. Solche Stücke, die ein Outfit erst komplett machen und ihm erst Leben einhauchen. Welche das sind, das möchte ich euch nach und nach in dieser Serie zeigen, euch Outfits dazu liefern und vielleicht ein paar Informationen und Tipps, die ihr noch nicht kanntet. Zu diesen unterschätzten Stücken gehören auch Strumpfhosen. „WIN! Underestimated pieces in our wardrobe – Tights x Juca Box“ weiterlesen