Christian Dior – Couturier du reve exhibition Paris & best fashion exhibitions of 2018

Es ist der Höhepunkt der beeindruckenden Christian Dior – Couturier du reve Ausstellung, bevor wir raus auf die Pariser Straßen treten. Über die hohe Decke und Wände des Saals funkeln Lichtpunkte wie Sternschnuppen oder herabfallender Glitzerstaub. Sie hüllen die atemberaubenden Abendroben in stimmungsvolles Licht. Der Spiegelsaal verstärkt den Effekt. Dieser Raum, der anmutet wie Versailles, befindet sich im Musée des Arts Décoratifs. „Christian Dior – Couturier du reve exhibition Paris & best fashion exhibitions of 2018“ weiterlesen

Paris Fleamarket Marché aux Puces Saint-Ouen – Favorite Spots & Shops

Scroll down for english version
Vielleicht bin ich verrückt. 800 Kilometer, 10 Stunden Fahrt um auf einen Flohmarkt zu gehen. 48 Stunden Paris. Aber gefühlt sind es die verrücktesten Dinge, die mich am glücklichsten machen. In schöner Erinnerung bleiben. Wie dieser Flohmarkt-Besuch. In der Stadt, in der ich mich jedes Jahr für ein paar Tage zuhause fühle. Kann ich mich als Wahl-Pariserin bezeichnen? Meine Stadt-Geheimnisse teile ich gerne. Wie und wo ich mich in Paris als Parisienne fühle, habe ich bereits gelüftet. Heute alles über das Shoppen für die französische Garderobe. Kein Mainstream. Designer & Vintage. „Paris Fleamarket Marché aux Puces Saint-Ouen – Favorite Spots & Shops“ weiterlesen

Secrets de Parisienne

Scroll down for english version
Es gibt diese eine Stadt, die mich immer wieder aufs Neue verzaubert. Paris. Die Zeiten in denen ich Sehenswürdigkeiten abgeklappert habe sind vorbei, vielmehr bin ich dazu übergegangen das wirkliche französische Leben und den Puls der Stadt spüren zu wollen. In das echte Paris vergangener Tage einzutauchen, ohne Touristenstände und Eiffelturm-Verkäufer. Wo und wann kann man sich als Reisender zwischen Touristen als Parisienne fühlen? „Secrets de Parisienne“ weiterlesen

2017 N° 5 – monthly review

Scroll down for english version
Wenn du dich am Ende des Monats in deiner Instagram-Story entschuldigst, dass doch nicht der geplante Outfit-Post online geht weil die monthly review ansteht, merkst du wie stressig die vergangen Wochen waren. Und wie dringend du einen Terminkalender brauchst. Deswegen möchte ich mich auch hier nochmal für das Chaos entschuldigen. Momentan bin ich gefangen in einem Wirrwarr von Arbeit, Studium, Blog und Privatleben. Es läuft halt nicht immer alles perfekt. Dementsprechend unsortiert wird auch dieser Rückblick. „2017 N° 5 – monthly review“ weiterlesen